Kurse & Termine

Zufriedenheitsgarantie: Sollte Dir ein 1-Tageskurs Deiner Wahl (z. B. Schnupperkurs) bis zur Mittagspause nicht gefallen bekommst Du die vollständige Kursgebühr, abzüglich einer Unkostenpauschale von 30 Euro, zurückerstattet. Corona-Krise: Bei 1-und 2-Tageskursen: Wir achten auf Deine gesundheitliche Sicherheit! Behördlich angeordneter Lock-Down – gebuchte Kurse? Wir erstatten die vollständige Kursgebühr ohne Wenn und Aber zurück.

Schnupperkurs in der Halloween-Nacht
Horsemanship in Action

Kurs ohne eigenes Pferd
Samstag, 31. Oktober 2020
Kurszeit: 16 bis ca. 23 Uhr

Während des Nacht-Events vermitteln wir Dir jede Menge Horsemanship-Kompetenzen. Du wirst überrascht und erstaunt sein wie spektakulär einfach Pferde wie von Zauberhand bewegt werden können. Lass Dir diese Chance nicht entgehen, sei dabei und überzeuge Dich selbst!

Eingeladen sind:

  • Anfänger, Fortgeschrittene und alle Horsemanship-Interessierten, auch ohne eigenes Pferd zuhause
  • Profis, die an Horsemanship interessiert sind
  • Reitbeteiligungen und Reitschüler
  • Du bist pferdegestützter Therapeut/Coach und möchtest Deinem Pferd den Praxisalltag leichter machen?
  • Du hast Fragen und Verständnisprobleme zu dem Problemverhalten Deines Pferdes und seither keine stimmigen Lösungen für Dich gefunden?
  • Du hast Fragen zu der Körpersprache Deines Pferdes, und kannst sie nicht deuten?

Inhalte des Halloween-Intensivkurses:

  • Eine Anleitung für Dein Horsemanship wie sie einfacher nicht sein kann
  • Steigerung der Aufmerksamkeit und die Beziehung zu Charakertypen
  • Lösungen für Problempferdeverhalten
  • Schwierigkeiten beheben bei Problemen (beißt, bockt)…
  • Das Zusammenspiel von Energie und Entspannung des Pferdes im Wechselspiel zur Balance des Menschen
  • Horsemanship in Aktion
  • Die positiven Auswirkungen der Bodenarbeit
  • Wie starte ich ein rohes Pferd
  • Zusammenhänge zwischen körperlicher Bewegung bei Mensch und Pferd
  • Eine Nacht voller Horsemanship-Inspirationen

Kursgebühr: 189 Euro/Person
Seminarort: Landhaus Hellerwiesen, 73107 Eschenbach
Kursleitung: Sarah (staatl. anerk. Ergotherapeutin), Ursula, Florian & Erhard v.d. Hellerwiesen

Diesen Kurs buchen

1-Tageskurs 

Kurstag ohne eigenes Pferd
Sonntag, 1. November 2020
Kurszeit: 10 bis 17 Uhr

„Pferde wie von Zauberhand bewegt“! Und das für jeden. An diesem Tag kannst Du selbst erfahren, wie es sich anfühlt Pferde wie von Zauberhand zu bewegen.

Grundprinzipien für eine harmonische Beziehung mit Vollblut, Warm-, Kaltblut, Ponies und Pferden jeden Alters. Kompakt und dicht mit Informationen für Dich gespickt. Erleichterung und Verblüffung wie einfach Horsemanship sein kann, Probleme sich lösen und Entspannung sich einstellt. Reitstilunabhängig. Horsemanship ist kein starres Regelwerk,  Die Einladung ist, diesen Termin zu nutzen um sich FREI zu „horsemanshippen!  Im Schnupperkurstag erfährst Du die Lösungen für Dich und Dein Pferd.

Inhalt:

  • Körpersprache lernen und richtig deuten
  • Wie entwickelst du die Horsemanhip-Pferdesprache
  • Der Weg ins Horsemanship-Gefühl
  • Extremsituationen wie buckeln, beißen, treten, Hufschmied, Hänger verladen und die Lösungen dazu
  • Stärke die Bindung
  • Psychologie hinter dem Fluchttier verstehen
  • Was bedeutet es, Pferde wie von Zauberhand zu bewegen und wie kann “ich” das Umsetzen
  • Die volle Aufmerksamkeit Deines Pferdes zu bekommen ist einfach – wir zeigen dir wie.

Eingeladen sind:

  • Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, die an Horsemanship interessiert sind.
  • Horsemanship-Interessierte ohne eigenes Pferd.
  • Reitbeteiligungen und Reitschüler.
  • Du bist pferdegestützter Therapeut/Coach und möchtest Deinem Pferd den Praxisalltag leichter machen?
  • Du hast Fragen und Verständnisprobleme zu dem Problemverhalten Deines Pferdes und seither keine stimmigen Lösungen für Dich gefunden?
  • Du hast Fragen zu der Körpersprache Deines Pferdes, die Du nicht deuten kannst?

Wir geben Euch an diesem Tag die Lösungsstrategien zu Euren Fragen. Probiere es doch einfach für Dich selbst am nächsten Tag bei Deinem Pferd aus. Entspannte, motivierte und gesunde Pferde, die aufmerksam dem Mensch gegenüber sind und sich respekt- und vertrauensvoll den Menschen anschließen.

Kursgebühr: 189 Euro/Person
Seminarort: Landhaus Hellerwiesen, 73107 Eschenbach
Kursleitung: Sarah v.d. Hellerwiesen (staatl. anerk. Ergotherapeutin) & Ursula

Diesen Kurs buchen

Gut vorbereitet – Notfall Sturz Kurs

Abendkurs
Seminar ohne eigenes Pferd
Dienstag, 3. November 2020
Kurszeit: 18.30 bis ca. 22.00 Uhr

Bist Du schon einmal vom Pferd gefallen? Hattest Du in diesem Moment die richtige Strategie?  Um Schlimmeres zu verhindern? Ist Das Schlimmste was Dir passieren könnte in Deinen Gedanken nicht schon passiert? Und entwickelst Du deshalb evtl. langsam Verspannungen gepaart mit Unmutsgefühlen gegenüber Deinem Pferd? Spielen Deine Gedanken verrückt wenn sich Dein Pferd so bewegt dass sich in Dir Unsicherheit ausbreiten kann?

An diesem Abend gebe ich Dir alles was Du brauchst, damit deine Stunden beim Pferd zur ganz neuen Qualität werden können. Deine Gedanken sich in Richtung Fröhlichkeit und Spaß mit Pferden anfühlen. Ich gebe Dir sehr bewährte und hilfreiche Tipps mit sofortiger Gebrauchsfähigkeit im Jetzt für den Ernstfall. Wir werden uns mit verschiedenen Fallszenarien beschäftigen und mögliche Verhaltensweisen gemeinsam entwickeln. Dadurch bist Du für den Ernstfall sehr gut vorbereitet.Darüber hinaus bekommst Du ein sehr spezielles und ganz besonderes Wahrnehmungs-, und Koordinationstraining, welches Dein Gleichgewichtsorgan aktiviert, verbessert und Deine Körperwahrnehmung erhöht.

  • Spannende, belebende, ganz individuelle Stunden mit Sofort-Effekt liegen vor Dir.
  • Veränderungen ohne Zeitverschiebung im Moment werden Dich verblüffen.
  • Sogar Dein Gangbild verändert sich auf der Stelle!  Wenn Du erlaubst mit Videosequenzen, die Deine Veränderungen für alle Teilnehmer des Kurses und für  Dich sichtbar machen.
  • Nachhaltigkeit garantiert, Stunden, wie Du sie noch nie erlebt hast!
  • Veränderungen die Dir erhalten bleiben, und dass Überraschende – kein schweißtreibender Sport, kein Krafttraining oder anderes Tun im Schwitzen.
  • Was Du mitbringst?  Offenheit
  • Was Du bekommst? Sicherheitsgefühl, ein ganz neues Körpergefühl, ein geschmeidigeres Gangbild,
  • Zukunftsperspektiven von Mut und Spaß mit Pferden

Profitiere von mir als ERGOtherapeutin, meiner reichhaltigen, langjährigen Erfahrung im Horsmanshipcollege für unsere Kursteilnehmer im Koordinationstraining.

Inhalt:

  • Fallstrategien
  • Verhaltensweisen im Ernstfall
  • Der Raubtierreflex und seine Auswirkung
  • Wahrnehmungs-, und Koordinationstraining
  • Individuelle Problemschilderung und mögliche Lösungsansätze
  • Fragen und Antworten
  • Übungen für Zuhause

Kursgebühr: 119 Euro/Person
Seminarort: Landhaus Hellerwiesen, 73107 Eschenbach
Kursleitung: Sarah v.d. Hellerwiesen (staatl. anerk. Ergotherapeutin) & Ursula

Diesen Kurs buchen

Horse(man-)womenship
– 100% Frauen unter sich

1-Tageskurs
Seminar ohne eigenes Pferd
Samstag, den 7. November 2020
Kurszeit: 10 bis ca. 17 Uhr

Eingeladen sind: Interessierte, Anfängerinnen und Fortgeschrittene, Pferdetrainerinnen, Pferdebesitzerinnen. Ein Kurstag nur für Dich! Reitstilunabhängig. Intensiv-Kurs mit vielen AHA-Effekten! – Qualität vor Quantität.

Wir geben Dir an diesem Sonntag unser Herzstück das Hellerwiesen – Horsemanship- „Happy-to-go-Programm“. Unser Herzstück kannst Du zuhause mit Deinem Pferd flexibel und in seiner bunten Vielfalt einsetzen. Fantastisch geeignet zum Anwenden bei Problemen mit Deinem Pferd und aktiv geeignet zur vertrauensvollen Stärkung Eurer Horsemanship-Beziehung. Ein echtes Highlight.

Du, als Teilnehmerin, kannst am Ende des Kurses voller Faszination, Inspiration und vor allem der Überzeugung nach Hause fahren: ENDLICH!!! JUHU! – das schaffe ich auch! Entwickle Du ab diesem Sonntag, das was Du lieben wirst. Wir wünschen Dir und uns viel Spaß, ein fröhliches Zusammensein für unseren Frauentag.

Kursinhalte:

  • „Beziehungs-Kisten“
  • Highlight! Hellerwiesen – Horsemanship – Happy-to-go-Programm – Unser Herzstück
  • Deine Fragen – unsere Antworten
  • Spiel mit unseren fein ausgebildeten Pferden
  • Denkende Pferde mit feinen Signalen leiten
  • Inspirationen pur!

Entspannte und muskulär gesunde Pferde, die aufmerksam sind und sich vertrauensvoll dem Menschen anschließen, das ist unser Ziel!

Demnächst für Dich?

Kursgebühr: 189 Euro/Person
Seminarort: Landhaus Hellerwiesen, 73107 Eschenbach
Kursleitung: Sarah & Ursula

Diesen Kurs buchen

Horsemanship-To-Stay
Freitag-Nachmittags-Kurs

Seminar ohne eigenes Pferd
Freitag, 6. November 2020
Kurszeit: 14:30 bis ca. 21:00 Uhr

Ein Intensivkurs mit Inhalten die jeden begeisterten Pferdefreund soviel neues bringen werden. Offen für alle Interessierten und sehr inspirativ für Fortgeschrittene im Horsemanship.

Intensiv-Kurs für ein faires Fundament in der Horsemanship-Beziehung zu Deinem Pferd – aufgebaut durch Freundlichkeit und Stil. Horsemanship leicht gemacht – vom Wunsch zur umsetzbaren Idee und Realität. Wir freuen uns auf: Alle Teilnehmer, die sich durch diese Ausschreibung des Kurses angesprochen fühlen und versprechen: wir geben Dir einen Weg, der Deine Frustration beenden kann.

Wir zeigen Dir warum die bisherigen Strategien weniger gut funktioniert haben und wo noch Potential nach oben ist. Plus die Umsetzung dazu. Wir klären Eure Fragen zu Euren brennendsten Problemen mit Euren Pferden und Du hast die Möglichkeit selbst zu erleben wie es sich anfühlt Pferde wie von Zauberhand zu bewegen.  Der Unterricht zeigt Dir umsetzbar zuhause was die Wege nach Lösung sind, um eine starke Partnerschaft mit Deinem Pferd zu entwickeln zusammen mit Dir.

Dieser Kurs zeigt Dir den Weg aus dem Stress mit Deinem Pferd. Ganz getreu dem Motto: “Mein Pferd sollte nicht !SO! sein”. Du suchst Wege zum elegant und gewaltfreien Horsemanship?  Auf Deinen Pferdetyp zugeschnitten: Lass Dich überraschen, mit welcher bunten Vielfalt an Strategien es an einem einzigen Tag möglich ist, das Missverständnis zu lüften und was der Perspektivenwechsel Euch beiden bringen kann.

Die Probleme jeglicher Art können demnächst vorbei sein.

Wir machen Dir Horsemanship einfach, leicht und begreifbar. Dieser Kurs kann in weiteren Wochenendkursen bis zum zertifizierten Horsemanship- Pferdekompetenz-Practitioner und nachfolgend zum Trainer führen. Die entsprechenden Unterlagen erhältst Du auf Wunsch nach Kursende. Selbstverständlich ist dieser Intensivkurs offen für alle Interessierten (die keine weiteren beruflichen Ziele damit verfolgen).

Kursinhalte:

  • Begrüßung und Kennenlernen
  • Problemdarstellung und Wünsche jedes Teilnehmers / jeder Teilnehmerin
  • Hintergründe Horsemanship
  • Kraft und Faszination einer echten Pferd-Mensch-Partnerschaft
  • Wie vertiefst Du rasant und gewaltfrei die Beziehung zum Pferd
  • Unterschiede vom “was glaube ich muss ich machen, weil andere es mir sagen” zum Gefühl der “Horsemanship Kreativität“ mit berührenden Ergebnissen
  • Antworten zur Suche nach Sicherheit für Reiter

Am Kurstag-Ende siehst Du für Dich vielfältige Möglichkeiten schnelle Veränderungen aus dem Stress mit Deinem Pferd zu finden. Horsemanship leicht gemacht – vom Wunsch zur Realität. Melde Dich einfach zu diesem Kurs an.

Kursgebühr: 189 Euro/Person
Seminarort: Landhaus Hellerwiesen, 73107 Eschenbach
Kursleitung: Sarah & Ursula

Diesen Kurs buchen

2,5-Tages-Kurs: Horsemanship-Kompaktkurs

Freitagnachmittag, 13. November 2020, 17:00 bis 20:30 Uhr,
Seminar ohne eigenes Pferd
Samstag, 10:00 bis 17:00 Uhr,
Sonntag, 15.11.2020, 09:00 bis 15:00 Uhr
Kursgebühr: 470 Euro

Für alle Pferderassen, alle Altersstufen, alle Ausbildungsstände von roh bis zur hohen Schule. Ein inspirierendes Event mit familiärer Atmosphäre. 2,5 Tage ohne eigenes Pferd. 2,5 Tage in Mitten der traumhaften Landschaft der 3 Kaiser-Berge. Wir geben Dir Zeit und Raum Horsemanship gründlich kennen zu lernen. Wir bieten Dir ein abwechslungsreiches Programm in familiärer Kleingruppe.

In diesem Kompakt-Kurs hast Du die Möglichkeit hinter die Horsemanship Kulissen zu schauen. Es kann Dir gelingen aus dem ein oder anderen gruseligen Pferdeszenario eine abenteuerliche Horseman-Geschichte der Zukunft aus Dir heraus zu entwickeln, wie es damals hätte anders laufen können. Du darfst ab diesem Kompaktkurs positiv in die Zukunft schauen. Alles was Du jetzt brauchst ist Deine Präsenz an den Veranstaltungstagen, Offenheit und die Bereitschaft unsere Horsemanship-Gedanken in Dir aufzunehmen.

2,5 Tage Horsemanship intensiv. Wenn Deine Gedanken über das Verhalten Deines Pferdes weh tun, ist das ein Zeichen dafür, mit Horsemanship zu beginnen. Sei körperlich, emotional und mental eins mit Deinem Pferd. Das ist die Horsemanship-Sprache in der jeweiligen Situation mit dem Pferd. Wir leiden nicht unter den Eigenschaften unserer Pferde, sondern daran, wie wir es interpretieren. Horsemanship ist: zwei Seelen, ein Geist.

Inhalt:

  • Eigenheiten und Talente erkennen
  • Eine Vision künftiger Möglichkeiten entwickeln
  • Pferd-Mensch-Probleme und Missverständnisse aufklären
  • Zwischen-Spezifische-Kommunikation
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Angstverhalten, Aggressivität, Traumatisierung, Verladeprobleme
  • Energietraining
  • Warum Entspannung der Weg zum Erfolg im Horsemanship ist
  • Freundlichkeit und seine Fehlinterpretation
  • Manipulativer Horsemanshipdruck, klassische Ausbildung und die beidseits negativen Auswirkungen beim Pferd
  • Mentale Verbindung und die Prise Technik
  • Empathische Führung
  • Positive Verstärkung für Motivation ohne Leckerli
  • Timing Gefühl entwickeln
  • Spielen statt Arbeiten
  • Unterschied zwischen Strafe und Druck
  • Strafe sinnvoll? Und verbales Lob wirkungslos? – Lösungen dazu
  • „Dialoge“ mit Pferden kontra Monolog Mensch
  • Pferdeverhalten verstehen

Was sollte anders sein? Chance: Bringe – wenn Du möchtest – Deine Videosequenz mit Deinem Problem auf einem USB-Stick mit. Wir analysieren in der Gruppe und geben Dir Horsemanshiplösungen. Horsemanship von Herz-zu-Herz mit einer Prise Technik und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Buche jetzt Deinen Kurs.

Kursleitung: Sarah (staatl. anerk. Ergotherapeutin), Ursula, Florian & Erhard v.d. Hellerwiesen

Diesen Kurs buchen

Klare Kommunikation mit Pferden und Körpersprache lesen

Samstag, 1 Tageskurs, 21. November 2020
Seminar ohne eigenes Pferd
Kurszeit: folgt

  • Kommunikation mit Pferden ist ein komplexer Prozess und verläuft im Alltagsleben wie von selbst. Für die meisten Situationen mit Pferden reicht dies aus. Treten Missverständnisse und Miss-Verhalten auf, rückt die Kommunikation an die erste Stelle zur Problembehebung.
  • Kommunikation mit Pferden ist der Austausch und die Übertragung von Informationen, die artspezifisch non-verbal statt findet.
  • Eine empathische Verbindung kann dann entstehen wenn die Körpersprache klar, deutlich und authentisch für das Pferd ist.

Ohne eine klare Kommunikation besteht die Gefahr, dass es Missverständnisse am laufenden Band gibt, die dich ärgern, stressen oder sogar gefährlich sein können.

Eine Kommunikationsebene mit Pferden entsteht durch

  • Erkenntnis
  • Wissen
  • Gegenseitigem Geben und Nehmen
  • Authenzität

Auszug aus dem Kursinhalt:

  • Wer und wie ist mein Pferd als Beziehungspartner?
  • Wie bekomme ich mein faules Pferd motiviert ohne Leckerli?
  • Wie unterstütze ich mein Pferd mutiger zu werden?
  • Und Ängste zu überwinden?
  • Durch klare Führung den Respekt bekommen
  • Ideen für mehr Handlungsfähigkeit in brenzligen Situationen entwickeln
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Beißen, Bocken und Schlagen in den Griff bekommen
  • Pferdekörpersprache lesen lernen durch theoretische und praktische Übungen

Wir freuen uns mit Dir, daß Du Dein Pferd an diesem Tag völlig neu für Dich entdeckst!  Wie einfach es sein kann, Pferdesprache zu sprechen, und eine schnelle Verbesserung im Umgang mit dem Pferd zu erzielen.

Noch am Vormittag des Kurstages kommen Dir Geistesblitze wie sich die Beziehung mit Deinem Pferd zukünftig verändern kann. Du darfst alles was wir Dir mitgeben, zu Hause einfach nur noch umsetzen!

Eine passende Rezension einer Teilnehmerin:

Der Kurstag hat mir mehr gebracht als ich im Voraus dachte. Durch den logischen Aufbau des Tages ist es sehr einfach gewesen, klarer die Fehler zu sehen die mich mit meinem Pferd behindern. Die Erkenntnisse waren sehr leicht übertragbar, die Schulpferde funktionieren so super, das möchte ich auf jeden Fall auch können. Mein hemmendes Gefühl, was der Kurs für so viel Geld bringen soll hat gezeigt, dass das nur Begrenzungen in meinem Denken waren. Jeder Cent hat sich gelohnt. Geht einfach selber hin, dann könnt Ihr´s erleben.  Maria M., Börtlingen

Kursgebühr: 189 Euro/Person
Seminarort: Landhaus Hellerwiesen, 73107 Eschenbach
Seminarleitung: Ursula & Sarah v.d. Hellerwiesen mit Yvonne Münchberger

Diesen Kurs buchen