Kurse & Termine

Zufriedenheitsgarantie: Sollte Dir ein 1-Tageskurs Deiner Wahl (z. B. Schnupperkurs) bis zur Mittagspause nicht gefallen bekommst Du die vollständige Kursgebühr, abzüglich einer Unkostenpauschale von 30 Euro, zurückerstattet. Corona-Krise: Bei 1-und 2-Tageskursen: Wir achten auf Deine gesundheitliche Sicherheit! Behördlich angeordneter Lock-Down – gebuchte Kurse? Wir erstatten die vollständige Kursgebühr ohne Wenn und Aber zurück.

UPPER-LIMITS
Horsemanship-Schnupperkurs mit Wow-Effekt!

Kurs OHNE eigenes Pferd

17. und 18. September 2022

Horsemanship & UPPER LIMITS

Geeignet für:
Anfänger und Könner in der Pferdeszene, die Horsemanship wirklich verstehen lernen möchten.
Pferdebegeisterte ganz allgemein (auch ohne eigenes Pferd) – zum Blicken ´hinter die Kulissen´
Alle Pferdebesitzer und/oder Reitbeteiligungen die empathischen Umgang mit dem Pferd leben wollen
Tierärzte und alle Berufsgruppen die Horsemanship-Luft gelebt seit Generationen live erleben möchten.

Ausschreibung:

Für Pferde jeden Alters, jeder Rasse, jeder Grösse umsetzbar.
Ob Fohlen oder Senior, Vollblüter oder Kaltblut…
Ob Problempferd oder geliebtes Familienpferd.

Ideen und Kreativität für dein Pferd und (noch) für viel mehr Partnerschaft!
Pferde-Beziehung auf Horsemanship-Ebene. 

Wünschst du Dir, vielleicht schon sehr lange, ein aufmerksames und gehorsames Pferd?
Und – fragst du dich immer öfter, warum das irgendwie stressig zwischen dir und deinem Pferd ist?
Dein Pferd ist so zudringlich zu dir, dass du manchmal innerlich nach Hilfe rufst?
Benimmt dein Pferd sich durchaus manchmal so, dass du Angst vor ihm hast?
Dein Pferd möchte dir nicht folgen und der Hufschmied macht dir auch schon Vorhaltungen?

Beschleicht dich, ganz leise vielleicht, ein Unbehagen, dass das mit dem Pferd doch nicht so ganz ideal verläuft?
Glaubst du zwischenzeitlich schon du bist nicht GUT genug, oder du schaffst das mit deinem Pferd nie?

Vieles soll anders werden, du weist nur noch nicht wie?
Du möchtest eine partnerschaftliche Ebene mit deinem Pferd?
Und hörst landauf-und –ab, egal nach was du fragst, oder wen du fragst dieselben Ratschläge?
In dir stecken soviele Zweifel?

Und Horsemanship – was ist das wirklich?

Kann es sein dass das nur „Geschwätz“ ist – du hast es auch schon mit langem Seil, Knotenhalfter und Stick probiert – nichts halt geholfen.
Eine Einstellung zum Pferd soll es sein sagt MAN.
Und – wo sind die Erklärungen oder „Betriebsanleitungen“ zu diesem philosophischen Satz?

Und – warum klebt das Pferd so am Stall? Auch dafür keine Lösung…..
Mehr Spaß beim Reiten, oder Wandern, oder ganz allgemein für Ausflüge zu zweit oder zu mehreren?
Wäre das toll? Und was braucht es dazu?
Oder vielleicht ist es so, dass du dein Pferd  einfach „nur“ als Freund/-in haben möchtest, das für dich zarte Grummellaute hat wenn du in oder zum Stall kommst?

Du hast schon vieles ausprobiert, so richtig den roten Faden, oder gar Lösungen für deine Themen konntest du bisher nicht finden?

Lerne die UPPER LIMITS im Horsemanship kennen.
Das sind die sogenannten Grenzen nach oben.

Deine individuell auf deine Probleme und die speziellen Bedürfnisse genau deines Pferdes zugeschnittene Lösungen
die bekommst du durch den Kurs am 15. Mai.

_________________

Du möchtest auf jeden Fall in ganz kurzer Zeit JETZT richtig große Veränderungen erreichen?
Hab ein bischen Mut und melde dich an!

Familiärer Umgangston!
Entspannte Atmosphäre
Kleine Gruppe OHNE Zuschauer

Inhalt:

  • Interaktion und Beziehungs-Konfliktpotential lösen lernen
  • Motivation von und durch dich auf das Pferd übertragen.
  • Dies übst du nachmittags selbst am Pferd
  • Praktisches Üben allgemein am Pferd
  • Sofort-Lern-Effekte für dein Pferd durch dich selbst ausprobieren und umsetzen.
  • Lerne wie du Problemverhalten schon ansatzweise erkennen kannst und sofort durch Technik unterbindest ohne Grobheit.
  • Wie kommst du zur Langzeit-Wirkung?
  • Missverständnisse zwischen Pferd und Mensch durch LESEN der KÖRPERSPRACHE des Pferdes vermeiden

Motto „Ich und mein Pferd sind Grund genug um am Kurs teil zu nehmen“

Wir freuen uns auf dich und jeden, der Horsemanship mit Pferden leben möchte.

`Horsemanship-Love in action` – Deine “Horsemanship-Family“ von den Hellerwiesen

Übernachtungsmöglichkeiten findest du in separatem Button.

Anmeldeschluß: 10. September 2022
Kurspreis 189 Euro incl. MWSt.

Diesen Kurs buchen