Lade Veranstaltungen

ONLINE Kurs
Angst-Freiheit, bessere Gesundheit und Verhalten für das Jahr 2021

2x jeweils 18 – 20 Uhr   FR 29. Januar 2021 + FR 5. Februar 2021
noch 2 Plätze frei

Die WIRKUNG durch Veränderung liegt in Deinen Händen!
KEINE Vorkenntnisse erforderlich!
leicht erlern- und anwendbar.

Wenige Minuten pro Tag für Veränderungen reichen aus.

  • vertieft das Vertrauen
  • reduziert Angst und Furcht
  • steigert das Wohlbefinden
  • Schmerzen können sich auflösen
  • tiefe Verbundenheit und Partnerschaft fördern
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • unterstützt Lernen
  • steigert Vitalität
  • fördert Körperentspannung (Muskulatur)
  • Körperbewusstsein aktiviert (z. B. Taktunreinheiten)
  • verbessert die Atmung
  • verbessert Verdauung und Immunsystem

An 2 Abenden oder wahlweise an Vormittagen erlernst Du unterstützende Körperarbeit für Dein Pferd oder Deinen Hund.

Die schnellen Veränderungen bei allen möglichen Problemen und Störungen könnten Dich sehr überraschen!

Die Körperarbeit hilft bei vielen Mißbefindlichkeiten. z. B. Angst, Furcht, Schmerzen, Bewegungsstörungen u.s.w. neue Lernpotenziale werden freigesetzt.

Wo und wie findet der Kurs für Dich und Dein Pferd oder/und /Hund statt?:

Zuhause in Deinem warmen Wohnzimmer im geschützten Zoom-Raum.
Wir üben in der Simulation, damit Du Sicherheit für Dich gewinnst im TUN

Du benötigst für das Erlernen KEIN lebendes Tier.

Wenn Du alles Gelernte umsetzen kannst und Dir sicher bist, hast Du zwischen unserem ersten Termin und dem zweiten Termin 1 Woche Zeit um das an Deinem Pferd (oder Hund) anzuwenden.
Die schnellen Veränderungen bei allen möglichen Problemen und Störungen könnten Dich sehr überraschen!

Wir arbeiten mit Gewebemustern auf neuronaler Ebene und ersetzen Negatives und Hinderliches durch sein Gegenteil mit Hilfe von Impulsen.

Wenige Minuten am Tag reichen um positive Persönlichkeits-und Verhaltensänderungen zu erzielen und die Gesundheit Deines Tieres auf sehr sanfte Art zu unterstützen.

Kursgebühr: 95 Euro/Person
Kursleitung: Sarah Schmid, ERGO-Therapeutin und Horsemanshiptrainerin

Melde Dich jetzt an:
https://www.horsemanshipcollege.de/kontakt/