Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online – KÖRPERARBEIT – Training im Horsemanship

Dieser Kurs besteht aus 2 Teilen
Samstag, 20.02: 17.30 bis 19.30 Uhr
Mittwoch, 24.02: 18.00 bis 20.00 Uhr
Kursbetrag: 95 Euro

Mit Spaß am Kurs zum erwünschten Ergebnis.
Weg von der Hilflosigkeit hin zur Selbstwirksamkeit.

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Dieser Kurs eignet sich für alle Pferdebesitzer, zukünftige Pferdebesitzer, Reitbeteiligungen oder diejenigen, die beruflich mit Pferden zu tun haben (z.B.: Therapeuten, Pensionsstallbesitzer).

Im Unterricht lernst Du sequentielle Handgriffe mit systematischem Aufbau:

  1. Horsemanship- Körperarbeit durch TECHNIK beim Pferd um störende oder gefährliche Verhalten(-s) Muster aufzulösen
  2. Negative Verhaltensmuster in positive Ab-ändern oder umleiten.
  3. Kooperationsbereitschaft beim Pferd weiter (zu-)entwickeln.
  4. Steigerung der Bereitschaft sich mit Dir auf Neues oder „Befürchtliches“ einzulassen.
  5. Pferde-Verhalten wird grundsätzlich viel kompatibler
  6. Die Stressresilienz erhöht sich
  7. Als „Sahnehäubchen“ zeigen wir Dir, wie Du Deine Mental-Kraft zentrierst, um nochmal eine Steigerung zu erreichen.

Ab sofort hast Du durch diese Körperhandgriffe ein erstklassiges Werkzeug und zu jedem Zeitpunkt am Pferd eine ausführbare Technik, die in jeder Situation abrufbar ist und Dir eine sehr große Selbsthilfe sein wird.

Du kannst mit dieser Körperarbeit IMMER in die positive Richtung mit Deinem Pferd arbeiten.

Was Du durch diesen Kurs erreichen kannst:

  • Reduziere Angst und Unsicherheiten
  • Reduziere Befürchtungen und „SCHAFFE“ für Dein Pferd Vertrauen & Sicherheit
  • Steigere seine Stress-Resilienz
  • Steigere die Kooperationsbereitschaft bei Deinem Pferd
  • Vertieft Euer beider Beziehungs-Level
  • Vertiefe Eure Bindung-(s-Bereitschaft) für eine Zweisamkeit
  • fördere die Leistungsbereitschaft
  • Flucht- oder Kampfreflex fürsorglich reduzieren
  • Förderung Eurer Harmonie
  • Verbessere die Bio-Mechanik durch Körperschwingung beim Pferd
  • Bewegungs-Symbiosen
  • sozial unkompatibles Verhalten durch Trauma lösen

…mehr lesen

Melde Dich jetzt an:
https://www.horsemanshipcollege.de/kontakt/